Teamwork made in Germany  © www.Leistungsteam.de
Aussagen, Tagesmails oder telefonische Rundrufe sind für viele Mitarbeiter in Unternehmen eine einzige Farce.Gerade noch top aktuell, in der nächsten Minute schon längst überholt. Die Flut an Informationen mit eindeutigen Anweisungen ist so wechselhaft wie das Wetter mit unverbindlichen Vorkommnissen. Ständig müssen eben erst umgesetzte Arbeitsanweisungen durch neue ersetzt werden. Diese Meinungsänderung im Sekundentakt blockiert die eigentliche Arbeit. Verbindliche Aussagen fordern und fördern! Jede Abteilung, jede Region - die Auslegung mancher Anweisung scheint abhängig von der Laune des Chefs. Zentralseitige Anweisungen scheinen in den Regionen nicht zu gelten. Interpretation einzelner Vorgesetzter werden beliebig gestaltet. Doch wer gibt welche Anweisung und hat sie Bestand? Ändern sich die Prioritäten ständig? Gibt es Möglichkeiten, die Aussagen gegebenenfalls schriftlich zu fixieren? Cliquenwirtschaft oder einheitliche Unternehmensstruktur, wer bestimmt die Umsetzung? Der Teamleiter, der eine klare Linie vertritt, wird viel schneller zum Ziel gelangen. Seine Mitarbeiter können sich viel klarer und eindeutiger auf das anvisierte Ziel konzentrieren. Sie müssen sich nicht ständig mit Kursänderungen beschäftigen und die eben erledigte Arbeit wieder korrigieren. Diese Ruhe lässt eine gewisse Kontinuierlichkeit zu.   Reibungslose Abläufe werden fast blind ausgeführt und dadurch schneller erledigt. Die Zufriedenheit über die geschaffte Arbeit wächst.

Machen Sie aus Ihrem Team ein erfolgreiches Leistungsteam.

Kontinuität bringt Ruhe Teamarbeit im Beruf

Verbindlichen Aussagen sind wichtig !